Tennishalle Heissen
Tennishalle Mülheim - Heißen    “alles im grünen Bereich” Möchten Sie in einer Tennishalle spielen, in der u.a.... ...der Ball wie auf dem Aschenplatz langsam und auf eine angenehme Höhe abspringt und wo sich der Fuß optimal drehen lässt. ...die besonders weiche Unterkonstruktion verhindert, dass Ihre Wirbelsäule und Ihre Sprung- und Kniegelenke nicht übermäßig strapaziert werden? ...die Umstellung auf und von der roten Asche unproblematisch ist? Wenn ja, dann sind Sie bei uns richtig weil.... ...die Feinabstimmung zwischen der Unterkonstruktion unseres Hallenbodens, mit einer speziell angefertigten Gummibeschichtung und des Bodenbelags, aus einem hoch modernen Teppich, in den eine dünne Schicht aus feinem, linsenförmigen Granulat eingestreut ist, den Ballflug verlangsamt. Auch lässt sich hier der Fuß optimal und verletzungsfrei drehen. ...der Teppichboden angenehm und augenentspannend wirkt und den Ball gut erkennen lässt. ...Stauballergiker sich freuen können, weil auf Sauberkeit streng geachtet wird. Der permanet fleckenfrei gehaltene Teppichboden wird in kurzen Zeitabständen gesaugt und der Austausch des Granulats erfolgt ebenso in kurzen Abständen. ...der Ball wie im Sonnenlicht zu sehen ist, da die in Mülheim einzigartige, moderne Band-Lichtanlage von “Mara Sportsysteme” für eine um 33% stärkere Lichtabstrahlung in Sonnenlichtfarbe sorgt. Auch können hoch fliegende Bälle gut gesehen werden, weil die Decke mit erhellt wird und die Lichtbänder nicht blenden. Das gesamte Bild der Halle ist freundlich und hell. ...für eine angenehme Lufttemperatur von morgens bis abends gesorgt wird, weil wir seit 2007 über eine computergesteuerte Heizungsanlage verfügen, die die Halle permanent beheizt. Die leisen, elektronisch gesteuerten Ventilatoren sorgen für eine gleichmäßige Heizluftverteilung auf allen Plätzen und halten die Temperatur auf angenehme 17 ° C. Die eingebauten Deckenventilatoren drücken die warme Luft nach unten. Die Luftfeuchtigkeit in der Tennishalle ist dadurch sehr angenehm, so dass auch Kontaktlinsenträger reibungslos spielen können. ...auch das Doppelspiel richtig Spaß macht. Jeder von Ihnen kennt im Doppelspiel die Situation, bei der man mit dem Trennnetz zwischen den Plätzen ins Gehege kommt. Dies ist sehr unangenehm und zudem verletzungsgefährdend. Bei uns können Sie das Doppelspiel vollends genießen und Cross-Bälle spielen, ohne mit dem Netz in Berührung zu kommen, weil der Trennnetzabstand ausreichend bemessen ist. ...Sie eine sehr familiäre und nette Atmosphäre antreffen. Die in 2007 renovierte “Tennishalle Heißen” besteht aus drei Tennisplätzen, eine Gaststätte, Umkleiden und Sozialräumen. Bei den Renovierungsarbeiten haben wir uns sehr viel Mühe gegeben, dass unsere Kundschaft sich bei uns wohl fühlt. Die Gaststätte wird entsprechend der Jahreszeit dekoriert, was für ein gemütliches Ambiente sorgt. Die Bedienung ist für Sie jeden Tag da.
Sitemap
Kontakt
Tennishalle Heißen Schieferbank 2 45472 Mülheim an der Ruhr Telefon: (0208) 433330 E-Mail: monica.skalecki@freenet.de
TENNISSCHULE   PETER  SKALECKI Play & Stay und Ball-Partner Hallenboden-Partner Tennis-Rackets-Partner Die besten Fotos aus der  Tennis-Bundesliga  Proma Sportfoto.de Foto-Partner Internnationales  Jugend-Tennis Tennis in Europa Tennisverein-Partner